Flache Dom-Beleuchtung - FFDQ

Die ideale Beleuchtung für Waferinspektionen: statt einer Kuppelform weist dieser Dom ein flaches Gehäuse auf und ist rechteckig statt rund. Die Kamera kann durch diese Ausleuchtung die komplette Fläche erkennen, es entsteht kein Verlust durch das Kuppelloch (Kameraaussparung). Wie die kuppelförmigen Dome ermöglicht diese Beleuchtung schattenfreie, homogene und kontrastreiche Ausleuchtungen der Prüfobjekte.

Beleuchtungsaufbau:
Gehäuse: Metall
Die LED-Anzahl und Lichtleistung liegt höher als bei kuppelförmigen Domen gleicher Baugröße.

Hauptanwendungen:
Waferinspektionen

Empfohlener Arbeitsabstand:
10-75 mm.

Bisherige Modelle siehe Produktgruppe FFDQ